Nothilfe für die Ukraine : 2. Aktion

Wir haben an weiteren drei Terminen Sachgüter für die Ukraine-Flüchtlinge gebracht.

Die 2. Aktion hat sowohl die Ukraine-Hilfsbedürftige in Kiev als auch vor Ort in Landsberg erreicht. Insgesamt sind nun über 5000 Ukrainer:innen in einer 120.000 einwohnergroßen Stadt in Polen untergebracht. Das sind fast 5%. Eine enorme Herausforderung. Unsere Sachgüter wurden sorgfältig aufbereitet und größtenteils in der Ukraine nach Kiev verwendet. Siehe dir das Video als Zusammenfassung des 4. Transports an, der am 4.6.2022 stattfand. Manere Sanus dankt allen Mitgliedern, die uns so tatkräftig unterstützt haben. Ihr seid die Besten!

Wir danken an dieser Stelle nochmals dem IKG für die großartige Unterstützung. Frau Vetter (Kommissarische Schulleiterin) ermöglichte diese 1. und 2. Hilfsaktion und hat mit Ihrem Lehrerteam (Herr Ostrau, Herr Kühr, Herr Schneidereit, Herr Jakubowski, Herr Ulrich und natürlich auch Max, Svantje, Giselle, Kinga und Michael) die so tolle Aktion mitgestaltet und unterstützt. Die dankbaren Gesichter und gesten der Ukrainer, die wir vor Ort gesehen haben, waren und sind der beste Beweis gewesen, dass die Spenden an die wirklich bedürftigen Ukrainner:innen verteilt wurden. Vielen herzlichen Dank! Wir haben nicht nur Menschlichkeit gezeigt, sondern auch bewiesen, dass wir innerhalb kürzester Zeit eine solche große Aktion auf die Beine stellen können. Jede/r von euch hat einen Betrag dazu geleistet.

Was wird am dringendsten benötigt?

Tagebuch

14.05.2022 13.05.2022 05.05.2022 27.04.2022 25.04.2022 19.04.2022 24.03.2022 31.03.2022

14.05.2022: Die Spende ist erfolgreich angekommen. Danke!

Es hat wieder geklappt. Die Spenden dankt euch allen sind in die richtigen, bedürftigen Hände angekommen. Vor Ort werden diese sortiert und in Pakete gepackt. Dann werden die Hygieneartikel, Kleidung und Nahrungsmittel verteilt. Wir danken allen vom ganzen Herzen für die Hilfe und den Beweis, dass wir zum zweiten Mal wieder zeigen konnten, dass wir ohne wenn und aber schnell und zielgerichtet helfen können. So sind wir wieder mehr als nur eine Sportgemeinschaft. Wir helfen Menschen, die es dringend benötigen. Ein frommes Danke! Die Aktion schließen wir noch nicht, weil das IKG noch Sachen sammelt und auch die Sachen rüberbringen möchte. Wir werden auch wieder mitfahren und dort vor Ort helfen.

Werde Mitglied bei Manere Sanus

13.05.2022: Wir bringen die Hilfsgüter nach Polen

Der Bus ist vollgepackt. Wir konnten wieder eine volle Ladung zusammen bekommen und bringen diese heute nach Polen. In Polen werden wir sehnsüchtig schon erwartet. Die Lager sind bereits alle fast leer, die Not weiterhin groß und die Hilfsbedürftigen brauchen unsere Unterstützung. Das IKG wird heute nicht mitkommen. Dies wird in einem anderen Termin nachgeholt. Wir können wiederrum nicht mehr warten, weil jeder Tag zählt.

Werde Mitglied bei Manere Sanus

5.05.2022: Wasserpaletten von Getränkehandlung G. Ahlmeyer

Wir haben durch die Vermittlung von Kika, die seit zwei Wochen bei uns Hatha-Yoga-Kurse gibt, zwei Paletten Wasser. Wir planen am Freitag das Wasser abzuholen. Der Kontakt ist mit der Getränkehandlung G. Ahlmeyer in Melle hergestellt. Susanne hat von dem Wasserlieferant diese Sachspende organisiert. Herzlichen Dank dafür. Jede Hilfe ist gold wert. Wie ihr alle wisst, ist die Lage in Ukraine immer noch nicht besser geworden. Die Flüchtlinge brauchen dringen unsere Hilfe.

Werde Mitglied bei Manere Sanus

27.04.2022: Unterstützung vor Ort für eine Flüchtlingsfamilie

Am Mittwoch konnten wir eine Familie vor Ort unterstützen, die im Internat vom Bildungswerk untergebracht wurde. Im Internat ist Platz für 38 Jugendliche. Es wurde Platz geschaffen, so dass eine ukrainische Gastfamilie aufgenommen werden kann. Vielen Dank, Heike, für euren Einsatz und diese Möglichkeit. Sehr gerne haben wir passende Sachen mit der Familie geteilt. Herzlichen Dank von uns allen. Hier ein Foto der Familie mit Agnes von Manere Sanus und Katja vom Bildungswerk.

Werde Mitglied bei Manere Sanus

25.04.2022: Danksagund der Kreisstadt Bogdaniec

Wir sind zurück mit vielen Emotionen und einer riesen Packung an gutem Gefühl und der Dankbarkeit. Die Kreisstadt Bogdaniec verfasste ein Dankschreiben. Wenn man das Schreiben übersetzen möchte, so fängt es mit einem Zitat von Jan Paul II:
"Der Mensch ist ein wunderbares Geschöpf nicht aus dem Grund der Sachen, die er besitzt, sondern wegen der Taten, die er vorbringt. Es ist nicht wichtig, das was man hat, aber womit man sich mit anderen teilt."

Im weiteren Teil bedankt sich die Kreisstadt für die organisierte Hilfe, die die Herzen der Ukrainer:innen beglückt hat. Herzlichen Dank!

Werde Mitglied bei Manere Sanus

19.04.2022: Erste Lieferung in Polen übergeben

Wir haben die Osternzeit genutzt und die uns zur Verfügung gestellte Sachspenden in Polen in Bogdaniec übergeben. Bogdaniec ist eine kleine Stadt (ca 1100 Einwohner) in Westpolen, wo bereits von den über 3 Millionen Ukraine-Flüchtlingen über 150 in dem kleinen Ort angekommen sind. Das sind mehr als 10% der Einwohnerzahl. Die andauernde Hilfsbereitschaft der Menschen vor Ort ist imens und kaum in Worte zu fassen.

Werde Mitglied bei Manere Sanus

Mit Eurer Hilfe haben wir bereits den näcshten Transport nach Polen bringen können. Wir sagen wieder ein großes Danke an alle, die mitgeholfen haben. Es ist unbezahlbar und ich kann wirklich wieder sagen, dass wir auf euch und uns alle stolz sein können, dass unsere Sportgemeinschaft ohne großes BlaBla Hilfe leistet. Ich habe überlegt, dass ich die Namen hier zusammenschreibe, die so toll mitgeholfen haben, aber das möchte ich nicht. Wir helfen vom Herzen und das gute Gefühl der Mithilfe ist der Dank. Hilf anderen und du wirst selsbt sehen, dass Karma zurückkommt.

31.03.2022: Der Termin der Übergabe ist geklärt

Wir haben uns mit dem IKG abgesprochen und planen die Fahrt nach Polen mit den Spenden am 29.April 2022. Die Sachen können gerne bis zum 27.4. bei uns in die Garage oder vor die Haustür gebracht werden. Ping mich vorher an.

24.03.2022: Aufruf: Start einer 2. Hilfsaktion für die Ukraine

Durch die so gut aufgenommene Hilfe der 1. Hilfsaktion vom IKG und Manere Sanus möchten wir 2. Aktion starten. Im Abschlussvideo der 1. Aktion konnte man sehen, dass die Sachspenden super und an die richtige Personen gegangen sind. Wir hatten vor Ort richtig Gänsehaut. Es hat sich so gut angefüllt, anderen Hilfsbedürftigen zu helfen, dass wir zusammen mit dem IKG wieder die 2. Aktion starten. Wir konnten vor Ort detaillierter sprechen, was noch fehlt. Die Aufstellung findet ihr oben. In erster Linie sind es nun Nahrungsmittel, die lang haltbar sind und schnell zubereitet werden können.

Nach oben springen

Fragen?

Bei Fragen melde dich direkt:

Ich möchte helfen

oder telefonisch unter: 0157-33 66 54 95 oder

per Email.